German
English

Login

Unternehmensgruppe

Geschäftsfelder und Kundengruppen

Die EKT versorgt Mietshäuser und Wohnungen, Betriebe und öffentliche Einrichtungen mit Wärme, Brauchwarmwasser und bei Bedarf mit Kälte, Strom und Druckluft. Zu diesem Zweck werden sowohl neue Anlagen gebaut oder sanierungsbedürftige Anlagen umgerüstet.

Die Leistungen im Einzelnen sind:

  • Energie-Contracting zur Lieferung von Wärme, Kälte und Strom
  • Planung, Finanzierung, Errichtung, Betrieb von Erzeugungsanlagen
  • Energiekonzepte und Technologien zur rationellen Energieversorgung
  • Fernwärme- und Heizkostenabrechnung
  • Service Hausanlagen
  • Betriebsführung Anlagen Dritter

 

EKT der Energiedienstleister

Die EKT übernimmt auch Aufgaben des Energiemanagements und erbringt dort eine Vielzahl von Dienstleistungen. Hierzu gehören:

  • Energie-Controlling
  • Einsatzoptimierung
  • Vertragsmanagement
  • Betriebsführung
  • Energieabrechnung
  • Geschäftsbesorgung


Ein wichtiger Punkt ist für viele Kunden die Finanzierung und Beschaffung von Fördermitteln geplanter Vorhaben. Hier kann die EKT als Dienstleister und Partner auftreten und diese Aufgabe für den Kunden übernehmen. Eine vollständige investorenseitige Finanzierung der Kundenprojekte erfolgt stets mit einer angemessenen Eigenkapitalquote.

Weiterhin ist auch die Gründung von Projektgesellschaften zur Energielieferung gemeinsam mit Kommunen oder Privatunternehmen möglich. Diese Gesellschaften übernehmen die Finanzierung der Investitionskosten und den Betrieb der Anlage.

Der Erwerb und die Ertüchtigung von vorhandenen Versorgungsanlagen durch die EKT sind ebenfalls möglich und erfolgen zu einem für den Kunden günstigen Preis. Der Betrieb dieser bestehenden Anlagen durch die EKT bedeutet für die Kunden eine problemlose Energieversorgung.

 

EKT der Energieversorger

Die EKT kann auf umfangreiche Erfahrungen in Konzeption, Errichtung und Betrieb unterschiedlichster Anlagen für die Nah- und Fernwärmeversorgung verweisen.

Die Palette umfasst dezentrale Wärmeerzeugungsanlagen im kleinen Leistungsbereich und moderne konventionelle Heizwerke mit Brennwert-Technik,  hocheffiziente Blockheizkraftwerksmodule sowie Biomasseheizkraftwerke. Hierbei sind sowohl stationäre Anlagen, als auch Kompakt- und Mobilanlagen oder regenerative Lösungen möglich. Ergänzt wird unser Angebot durch Verteilungssysteme für Nah- und Fernwärme sowie für Strom.

In den vergangen Jahren entwickelten wir eine Reihe von anspruchsvollen und innovativen Konzeptionen zum Einsatz regenerativer Energieträger, z.B. Klärgas, Holz und andere Biomasse zur Wärme- und Stromgewinnung.

Für den unteren Leistungsbereich von 100 - 350 kW bieten wir maßgeschneiderte Energiekonzepte in Form eines Kleinkesselkonzeptes an.

Die Planung und den Bau der Anlagen koordiniert und überwacht unser geschultes ingenieurtechnisches Personal. Die EKT legt weiterhin besonderen Wert auf die Einbeziehung von kompetenten und leistungsfähigen Partnern aus der Region sowohl auf der Planungs- als auch Ausführungsseite bei der Projektabwicklung.

In unseren Anlagen nutzen wir Kohle, Öl, Erdgas sowie Holz und Holzprodukte in unterschiedlichsten Zusammensetzungen und Aufbereitungsformen als Brennstoff. Moderne Erdgaskessel stellen derzeit den Hauptteil unserer Wärmeerzeugungsanlagen.

Heizhaus in Grimma

Wärmeversorgung in Beeskow

Energieversorgung in Berlin Mitte