Deutsch
English

Login

Unternehmensgruppe

PD energy GmbH

Betreiber der Thermischen Restabfallbehandlungsanlage (TRB-Anlage) im ChemiePark Bitterfeld-Wolfen ist die PD energy GmbH. Gesellschafter der 2006 gegründeten Gesellschaft sind zu gleichen Teilen die Danpower GmbH mit Sitz in Potsdam und die ChemiePark Bitterfeld-Wolfen GmbH.

Mit einem Investitionsvolumen von ca. 65 Millionen Euro entstand eine moderne Verwertungsanlage, die in vollem Umfang die Vorgaben der 17. Bundesimmissionsschutzverordnung erfüllt und damit strengsten Umweltstandards entspricht.

Die TRB-Anlage hat eine elektrische Leistung von ca. 10 MW bei gleichzeitiger Auskopplung von 15 MW (Dampf- und Fernwärmelieferung). Der Strom wird in das Netz des örtlichen Netzbetreibers eingespeist. Die Wärme wird über das Dampfnetz im Chemiepark durch ortsansässige Unternehmen abgenommen bzw. über eine neu errichtete Trasse in das Fernwärmenetz der Bitterfelder Fernwärme GmbH geleitet.

Im Kraftwerk sind 27 Mitarbeiter beschäftigt.

TRB-Anlage in Bitterfeld-Wolfen

Sitz der Verwaltung
OT Bitterfeld
Zörbiger Straße 22
06749 Bitterfeld-Wolfen

Telefon +49 (3493) 723-45
Telefax +49 (3493) 728-94

Standort der Thermischen Restabfallbehandlungsanlage
OT Bitterfeld - ChemiePark Areal D
Oststraße 1
06749 Bitterfeld-Wolfen

Geschäftsführung
Dr.-Ing. Hartmut Liebisch
Dr. Michael Polk

Amtsgericht Stendal
HRB 6167

info@pd-energy.de
www.pd-energy.de