Deutsch
English

Login

Unternehmensgruppe

Biomasseheizkraftwerk in Pfaffenhofen

Danpower Unternehmensgruppe

Die Danpower Unternehmensgruppe ist ein mittelständisch strukturiertes Wärmeversorgungs- und Contractingunternehmen mit Sitz in Potsdam. Die Danpower ist in Deutschland und im Baltikum tätig. Mit 84,9 % gehört sie mehrheitlich zur Stadtwerke Hannover AG (enercity). Die Danpower Gruppe hat derzeit mehr als 400 Mitarbeiter und erzielte in 2014 ein Umsatzvolumen von über 160 Mio. €.

Die Danpower versorgt Kunden aus Gewerbe, Industrie und Wohnungswirtschaft mit Wärme, Strom und Kälte. Insgesamt umfasst der Anlagenbestand in 2014 eine installierte thermische Leistung von mehr als 900 MW sowie eine installierte elektrische Leistung von rund 100 MW.

Die Danpower Gruppe entwickelt und realisiert Energieversorgungslösungen auf Basis moderner Technologien zur hocheffizienten Wärme-, Strom- und Kälteerzeugung. Neben klassischen Heizwerken und Blockheizkraftwerken liegt ein Schwerpunkt auf der Nutzung von erneuerbaren Energien, wie Biogas, Biomasse (Holz), aber auch der Verwertung von Restabfällen.

Das Leistungsspektrum der Experten der Danpower umfasst die Beratung der Kunden, die Konzeption von Energieversorgungslösungen, die Ingenieurplanung und das Projektmanagement, die Umsetzung von Energieversorgungsprojekten (Bau und Betrieb) sowie die Lieferung der Wärme an die Kunden und die Wärmeabrechnung (Heizkostenverordnung).

Biogasaufbereitung in Lichtensee

Neues Heizwerk von enercity-Beteiligung in Vilnius

Das enercity-Beteiligungsunternehmen Danpower GmbH, Potsdam, weitet seine Aktivitäten im Baltikum stetig aus. Das im Sommer 2014 mit der Geco Investicijos UAB gegründete Joint Venture Danpower Baltic UAB nimmt in Vilnius (Litauen) nun seine erste eigene Anlage in Betrieb.
mehr...

enercity baut Engagement in Litauen aus

Die Danpower Baltic UAB erwirbt 100 Prozent der Geschäftsanteile der Marivas UAB mit drei Biomasseheizwerken. Die entsprechenden Verträge sind am Donnerstag, dem 1. Oktober 2015 in der litauischen Hauptstadt Vilnius unterzeichnet worden.
mehr...